top of page
0A2A3BA5-9820-40F4-B809-FC06832508B5_edited.jpg

Unsere Geschichte

Eine Organisation, die aus einer Ablehnung des Status quo hervorgegangen ist und sich zum Ziel gesetzt hat, Lösungen für große gesellschaftliche Herausforderungen bereitzustellen.

wurde nach einer Ablehnung des Status quo geschaffen ; Helfen, Innovationen in Richtung Entwicklung vorantreiben

Betfrika

Der Verein wurde 2019 von einer Gruppe internationaler Studierender und Migranten in Europa gegründet, die sich mit der Strukturierung des Gesellschafts-, Bildungs- und Finanzsystems auseinandersetzen. Daher wurde die Idee, die Organisation zu gründen, relevant.

DSC00018.png

Eine Organisation, die innovativ ist und dauerhafte Veränderungen umsetzt

Ursprünglich wurde für die Organisation der Name „Better Africa“ gewählt, aus dem später Betfrika wurde. Das Einsatzgebiet der Organisation war Togo; Und alle zusammen haben die Gründer in die Bildung investiert, weshalb das Projekt „Buchbildung“ ins Leben gerufen wurde. Anschließend wurde in den Arbeitsabschnitten festgestellt, dass angesichts der Tatsache, dass die westlichen Länder Afrikas die gleichen Realitäten teilen, der Zweck der Organisation auf mehrere Aktionsbereiche sowie auf einen größeren geografischen Raum ausgeweitet werden sollte.

Bessere Bildung, um uns zu erziehen. Die Landwirtschaft wurde neu gestaltet, um uns besser zu ernähren, eine nachhaltige Umwelt zu schaffen, in der wir in einem ökologischeren Rahmen leben können, und die Kultur wird wertgeschätzt, populär gemacht mit dem Ziel, unser immaterielles Erbe zu schützen.

DSC00062_edited_edited.jpg

Claudia Hees

Präsident der Organisation

Daniel.png

Daniel Comlan Locoh

Projektmanager

IMG_1996 2_edited.jpg

Foucauld Abotchi

Geschäftsführender Direktor

koubou 2_edited.jpg

Kouboura Tchassoto

Kommunikationsmanager

IMG_7278_edited.jpg

Kagni Coco Locoh

Kommunikationsexperte

Erhalten Sie Updates per E-Mail

Abonnieren Sie, um Updates zu erhalten und keine Ankündigungen zu verpassen

bottom of page